So bleibt die Beziehung spannend

Contents

Trends

Dramaturgie

Cross Media

Spielwarenmesse TrendGallery

Eine sechstägige Veranstaltung als ganzjähriges Highlight

Die Spielwarenmesse ist die mit Abstand weltgrößte Messe ihrer Branche. Sie hat den Anspruch, nicht nur Angebot und Nachfrage zusammenzuführen, sondern auch die Potenziale des Marktes aufzuzeigen und neue, relevante Themen auf die Agenda für Industrie und Handel zu setzen.

Aufgabe

Das klassische Dilemma aller Messen und Events: Das Interesse bricht nach der Veranstaltung rapide ein. Wie kann der Kontakt zur Zielgruppe über das ganze Jahr aufrechterhalten werden, ohne zu nerven?

Lösung

Weit im Vorfeld der Messe wurde ein Spannungsbogen aufgebaut wird, der die Trends des kommenden Jahres anteasert, z.B. unterhaltsam durch außergewöhnliche Clips oder informativ mittels Hintergrundinformationen von Experten über Tendenzen in der Branche. Nach und nach werden die Key Trends enthüllt. Bis der Höhepunkt erreicht wird mit der Präsentation der Trendprodukte im Rahmen der TrendGallery auf der Messe.

Ergebnis

Die TrendGallery wurde nicht nur zum Besuchermagneten, sondern zog zahlreiche Fotografen und Kamerateams an, die Interviews und Reportagen in diesem Rahmen aufnahmen. Die präsentierten Themen beeinflussten die Agenda der Presse dauerhaft – Key Visuals wurden übernommen, Schlagworte wurden zu Rubriken. Nach der Messe erfuhren Nicht-Besucher über Videos inklusive Produktdemos, was sie verpasst hatten. Und natürlich wird die prognostizierte Entwicklung weiter beobachtet und über Newsletter und Mailings kommuniziert, bis sich der Bogen wieder schließt zur nächsten Trendrunde.

Messe

Film

Arrival at Nürnberg

Dokumentation

Category Preschool